Warum klettern denn da Ziegen im Baum rum?

Argan l'albero delle capreWer auf Reisen durch Südmarokko kommt wird sich diese Frage stellen… Denn auf den dort – und nur dort – wachsenden Bäumen wächst eine ganz besondere Frucht, die die Ziegen lieben.

 

Die Frucht dieses Baumes nennt sich Argan-Nuss. Diese sieht in etwa so aus wie eine Olive, ist aber etwas größer und gelber. Jede Argan-Nuss trägt 2 bis 3 ölhaltige Kerne, aus der das hochwertige Arganöl gewonnen wird. Natürlich auch das, was in den Gold Of Morocco Produkten enthalten ist.

 

Um an diese tolle Nuss zu kommen klettern die Ziegen also bis in die Astkronen der Arganbäume. Der Arganbaum selbst wappnet sich gegen die gefräßigen Ziegen mit zahlreichen Dornen, was diese aber nicht abschreckt, die Blätter und nährstoffreichen Früchte zu fressen.

Es handelt sich aber trotzdem um eine Win/Win Situaltion. Denn die Ziegen scheiden  die unverdaulichen Kerne wieder aus, was dem Baum zur Fortpflanzung verhilft. Einheimische sind sogar der Meinung, dass die Argansamen zuerst den Verdauungstrakt der Ziegen durchlaufen müssen, bevor sie überhaupt auskeimen könnten.